Freitag, 17. September 2010

ein baum für meinen blog


auf dem blog von aufeinanderzu
bin ich auf diese aktion gestossen.
find ich toll, ich liebe nämlich bäume,
vor allem alte und große!
die hätten bestimmt ne menge zu erzählen
wenn sie eine stimme hätten.
ich stell mir beim bäume-betrachten immer vor,
dass dieser baum eine alte weise frau ist,
und diese alte frau ihre lebensgeschichte erzählt.

leider hab ich kein einziges bild von einem baum auf meinem rechner,
aber das soll sich ändern!
dafür stell ich den vorgarten von meiner schwägerin
hier rein.
ich denke das erfreut auch...


Kommentare:

  1. Boah..das sieht ja superschön aus.Fast wie ein Schaugarten einer Gärtnerei.
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. ja, sowas ähniches soll das auch sein, sie verkauft meist im frühjahr, aber auch durch das ganze jahr blumen und pflanzen.
    lg
    martina

    AntwortenLöschen