Dienstag, 2. März 2010

Backtag bei mir...

ihr lieben,

auch wenn ich von der bildfläche verschwunden bin, heisst das nicht, dass es mich nicht gibt.
nur ist bei mir der alltag so ausgefüllt, dass für das bloggen kaum mehr zeit bleibt, was ich schon sehr schade finde. aber ich schaue trotzdem hin und wieder mal bei euch rein...

so, ich will euch heute den duft meiner küche zeigen. heute ist backtag gewesen, das brot ist zur zeit das lieblingsbrot, und meine kinder fallen regelrecht über das selbstgebackene her. der mittlere bezeichnet es sogar als kuchen, und isst es ohne irgendeinen belag.

das rezept ist "frei erfunden", die menge 850 gr. vollkorn gemischt, 650 gr. 1050er weizenmehl, 1150 gr. wasser, 30 gr. salz, 20 gr. honig, backferment-sauerteig und 1 prise trockenhefe. mittags angerührt. 18 stunden im kühlschrank reifen lassen und morgens gebacken.

heute hab ich mal ein teil vollkorn geschrotet, mit leinsamen dabei, und es sieht wunderbar aus. schmecken tuts herrlich.

1 Kommentar:

  1. och bei mir war auch Backtag, sieht gut aus nehme dein Rezept doch auch mal mit Danke fürs Rezept.
    Liebe Grüße Adelheid

    AntwortenLöschen