Samstag, 25. Juli 2009

mich gibts noch

ich bin auch noch am leben ;-)
meine kinder waren mal wieder krank, und ich habe im
büro ein wenig auf einen stand kommen müßen,
damit man sagen kann, es ist wieder ein büro.
es war schon sehr vernachlässigt. und das störte
mich schon immer, aber dank einer
angestellten haushaltshilfe kann ich nun
ein wenig mehr zeit im büro verbringen.
so, genähtes gibts nicht.
aber es gibt was gekochtes:


kartoffel-reis-gemüse-gratin
mit frischen kräutern...
und viiiiiieeeeel käse

mmhhh lecker wars.

ich hab mir einen kleinen kräutergarten zugelegt,
zwar noch alles in töpfen,
aber es schmeckt viel leckerer mit frischen kräutern
und ich hab nun mich entschlossen, einfach
hin und wieder einen topf zu kaufen,
und einfach zu experimentieren.
ich habe hier thymian, schnittlauch, petersilie,
pfefferminze, basilikum und
noch ein kraut, mir fällt leider nimmer der name ein.

habe auch schon eine salatkräuter-mischung
eingesalzen, in kleinen fläschchen,
ein kleiner vorrat für den winter.

und ich muß sagen, es macht riesen spass, mit den
kräutern zu experimentieren, und süchtig machts auch.

Kommentare:

  1. Huhu, schau mal in meinen Blog, da gibt´s was für dich. ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Rosmarin oder Lavendel - ich tippe auf Lavendel - wenns lila blüht - rich mal dran!

    AntwortenLöschen