Donnerstag, 19. März 2009

meine grosse tochter wird groß!

heute ma etwas alltägliches.
ich bin morgens immer mit meinen zwei kleinsten "allein" zuhause, und an den tagen, wo meine haushilfe nicht kommt muß ich eben den alltag selbst bewältigen. gut, ist ja an sich kein drama, aber ich beziehe meine kinder gerne in die täglichen pflichten mit ein. so kam es heute wieder mal vor, dass ich die spülmaschine leeren sollte, weil sich ja auch vom frühstück wieder dreckiges geschirr angesammelt hatte und es weg geräumt werden sollte. meine kleinste ist aber schon nölig und müde, und mir kam der gedanke, dass ja meine große tochter, die wird im mai 3, eigentlich ein wenig helfen könnte. ich frag sie ob sie mir helfen mag, es kam sofort ein total begeistertes JAAAA, die ärmelchen wurden hochgekrempelt und sofort an die arbeit gemacht. ich war echt überrascht, aber ich liess sie mit dem spüler allein. brachte die kleinste nach oben, und da fiel mir noch ein, ich hätte eigentlich den besteckkorb rausnehmen sollen, das kann sie eh nicht. aber sie ist von natur aus vorsichtig, sie wird schon keine dummheiten machen.

als ich nach ca. 10 minuten wieder nach unten kam, bot sich mir folgendes bild:
ich war total überrascht, mußte zwar kräftig schmunzeln wegen der besteckschublade, aber sie hatte sich wirklich große mühe gegeben, und alles fein säuberlich an seinen platz geräumt!

ich brauch bald keine haushilfe mehr!!!

Kommentare:

  1. Das ist so süß...sie werden so schnell groß...*schnüff*

    AntwortenLöschen
  2. Wow.... super.... an den Geschirrspüler hab ich meine Kinder noch gar nicht gelassen, vll. sollte ich es auch mal probieren! Gruß Karo

    AntwortenLöschen