Dienstag, 24. März 2009

krank :-(

wir sind wieder alle krank! einschliesslich mir. meine große tochter war letzte woche soo erkältet, sie schnupft immer noch ein wenig. die kleinste ist gestern nur am brechen gewesen, ich hatte wieder wäsche ohne ende, weil alles verspuckt war. die jungs sind ein wenig verschnupft, nicht so schlimm. und ich bekomme keine luft, die nebenhöhlen sind dicht und ohne sinupret läuft nix. der hals tut weh und der husten kündigt sich an.

ich mag nimmer, hab den winter sooooooo satt! ich will endlich frühling, damit diese ganzen krankheiten aufhören. es war noch nie so schlimm wie diesen winter, wir sind seit november ununterbrochen im wechsel krank. immer ist eins mit fieber da, immer schnupft und hustet eins. es ist wirklich zum verzweifeln.

und jetzt such ich mir auch grd nen neuen hausarzt, weil ich mit meinem alten nimmer klar komme. eben habe ich bei einem angerufen, habe am freitag nächste woche nen termin. bin schon gespannt wie er ist. mir ist einfach sehr wichtig, dass er die alternative medizin unterstützt, und keinen hehl draus macht, weil ich auch zu einer heilpraktikerin gehe!!!

und jetzt hab ich auch ne ganz tolle nachricht: ich mach seit januar trennkost, und habe nun schon 6,5 kg weniger als im januar!!! mann, war ich stolz als ich heute früh auf der waage stand. mein ziel ist 30 kg weniger als erstes, und dafür habe ich mir mindestens ein jahr gegeben. ich habe deutliches übergewicht, und muß auf eine einigermassen "normale" kleidergröße kommen.
die letzten zwei wochen stand die waage still, ich stand vor meiner mens und das war wohl hormonbedingt. aber es geht wieder weiter, und es gibt mut und kraft zum weitermachen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen